www.Adivasi-Koordination.de
  Home | Impressum | Kontakt | Sitemap | English
 
Rundbriefe    

  

 

 

 

 

Copyright 2005

baur software


 


ADIVASI-Rundbriefe
Sie können den Adivasi-Rundbrief abonnieren!

 


 


Alle bisher erschienenen Rundbriefe ab Ausgabe 8 vom August 1997 finden Sie hier dokumentiert:

Adivasi-Rundbrief 60/Juni 2017

- "Die Verzweiflung der Armen" - ein Adivasi-Kulturförderungsprojekt im Simdega-Distrikt, Jharkhand

- Kaziranga-Nationalpark Assam: "shoot-at-sight": Jeder, der über den Weg läuft, darf straflos erschossen werden

 

Adivasi-Rundbrief 59/März 2017

- Jharkhand: Widerstand gegen Einschränkungen bei mehr als 100 Jahre alter Landgesetzgebung

- Polavaram-Staudammbau verzögert sich: mehr Zeit, um für angemessene Entschädigungen zu kämpfen

- "Wenn unser Land weg ist, essen wir dann Kohle?" Kohle-Abbau: Betroffene werden weder angemessen konsultiert noch ausreichend entschädigt. Studie von amnesty international

- Buchvorstellung: Geschichten aus dem Dschungel. Erzählungen der Warli Adivasis in Thane, Maharashtra

Adivasi-Rundbrief 58/Dezember 2016

- Mahasweta Devi, die mutige Unterstützerin der Adivasi, ist von uns gegangen: eine persönliche Erinnerung

- Lesetour Adivasi-Lyrikerin Jacinta Kerketta 26.5.-16.6.2016 - Pressestimmen

- "Adivasi-Gemeinschaften eine Stimme geben" - Interview mit Ruby Hembrom, Gründerin und Inhaberin des Verlages adivaani

- das etwas andere Dschungelbuch: "Bilder und Geschichten der Warli" - Ausstellung im Bundesamt für Naturschutz Bonn

 

Adivasi-Rundbrief 57/Juni 2016

- Neuerscheinung: "Glut" - Gedichte Hindi-Deutsch von Adivasi-Autorin Jacinta Kerketta

- "Millions can walk. Jan Satyagraha - Marsch der Gerechtigkeit." Dokumentarfilm von 2014 jetzt als DVD erhältlich

- Chhattisgarh I: Menschenrechtsverteidiger werden bedroht. Dokumentation von amnesty international Indien

- Chhattisgarh II: "Chhattisgarh im Belagerungszustand: Bericht über Zusammenstösse ("encounters") und Fälle sexueller Gewalt in den Distrikten Bijapur und Sukma"

- Papst Franziskus: "Ureinwohner müssen die wesentlichen Ansprechpartner werden, vor allem, wenn man mit großen Projekten vordringt"

Adivasi-Rundbrief 56/Februar 2016

- Aufweichung der Forstgesetzgebung: Ministerium für Stammesangelegenheiten gibt gegenüber der Landesregierung von Maharashtra nach

- 15. Dezember 2015: 10 Jahre "Forest Rights Act": Demonstranten sagen "nein" zu Änderungsplänen der Zentralregierung

- Deutsche Firma in Polavaram-Staudammprojekt eingestiegen

- adhikaar - "rights" - kushhaali - "happiness" - sampuurn jivan - "fullness of life": Dokumentation zu Seminar der Adivasi-Koordination in Rourkela/Odisha erschienen

- der neue Wirtschafts-Nobelpreisträger Angus Deaton hat eine Botschaft für Indien

 

Adivasi-Rundbrief 55/Oktober 2015

- Nicholas Barla berichtet über Indigenous Peoples' Forum Odisha (IPFO)

- Arbeitsbedingungen auf Assams Teeplantagen - ein fortdauernder Skandal

- neues Buch von Gladson Dungdung: "Mission Saranda - A War on Natural Resources in India"

- Kanha-Nationalpark, Madhya Pradesh: Undercover-Reportage des französischen Fernsehens deckt Massenvertreibungen auf

Adivasi-Rundbrief 54/Juli 2015

- Perspektiven für sozialen und ökonomischen Wandel aus Adivasi-Perspektive: Seminar in Rourkela/Odisha 28.2.-1.3.2015

- Fair-Giftet. Nachhaltiger Handel und der Tee aus Indien - ARD-Radiofeature zu Nicht-Befolgung von Fairtrade-Standards auf Teeplantagen in Assam

- sechs Stämme in Assam könnten bald als "scheduled tribes" [eingetragene Stämme] offiziell anerkannt werden

- "nachträglich alles Gute": Adivasi-Tee-Projekt feierte 2014 seinen 20.Geburtstag

- Wiedererschienen: Adi-Dharam: Ram Dayal Mundas Buch über die traditionelle Religion der Adivasi

Adivasi-Rundbrief 53/März 2015

- Wieder einmal - 23.Dezember 2014: Angriffe auf Adivasi in Assam

- Arbeitstreffen Berlin 23.-24.1.2015: (Neu-) Justierung der solidarischen Arbeit der Adivasi-Koordination

- Adivasi-Gemeinden aus Chhattisgarh protestieren in Delhi gegen die Kohleförderung und die Mißachtung von Schutzgesetzen

- Kohleabbau um jeden Preis - die Position der BJP

Adivasi-Rundbrief 52/September 2014

- "Sind das keine Frauen?" Ein Kommentar von Gladson Dungdung, Ranchi/Jharkhand

- UN-Menschenrechtsrat: Überprüft: Frauenrechte in Indien - Ergebnis: nicht bestanden

- "Vikas ka dard" (Qual des Fortschritts) - Gedicht von Ram Dayal Munda (1939 - 2011)

Adivasi-Rundbrief 51/Juni 2014

- Freie Bahn für Großunternehmen in den Adivasi-Gebieten: Alle Verfassungsgrundsätze, Schutzgesetze und Gerichtsentscheidungen zur Rolle der Gram Sabhas werden ignoriert

- Kommentar: Mai 2014: Indien nach dem Wahlsieg der Bharatiya Janata Party (BJP)

Adivasi-Rundbrief 50/März 2014

- Buchbesprechung: Speak Up! Sozialer Aufbruch und Widerstand in Indien. Herausgegeben von Fleig Elina; Kumar Madhuresh; Weber, Jürgen. 2013

- Buchbesprechung: Dungdung, Gladson: Whose country is it anyway? Untold Stories of the Indigenous Peoples of India. 2013

- Thema "Adivasi" an der Schule: Angebot eines Workshops (4 Unterrichtsstunden) oder Projekttags

- "Proud not primitive": Initiative in Indien: Indigene Völker sollen nicht länger als "primitiv" bezeichnet werden

- 5.März 2014 - Countdown: Ein Jahr bis zum Ende der "Menschen-Safaris" auf den Andamanen

Adivasi-Rundbrief 49/Dezember 2013

- Malen mit den Jahreszeiten: Ausstellung mit Kunst von Adivasi-Frauen auf der internationalen Gartenschau in Hamburg

- Odisha: Adivasi-Dorfgemeinschaften am Nyamgiri lehnen Vedanta-Bergbauprojekt ab

- "Gesellschaftliche Perspektiven des Adivasi-Widerstandes" - Workshop zur solidarischen Ökonomie in Berlin

- Menschenrechts-Verteidigerin Dayamani Barla aus Ranchi erhält den mit 10.000 US-Dollar dotierten Ellen L.Lutz Indigenous Rights Award

- Kampagne: "urgewald" und "Rettet den Regenwald" fordern von Deutscher Bank Rückzug von Kooperation mit "Coal India"

Adivasi-Rundbrief 48/Juni 2013

- Oberster Gerichtshof Delhi: Dongria Kondh-Volk soll über die Zukunft von Vedanta-Mine "entscheiden"

- Polavaram: verwirrende Meldungen über Regierungsentscheidungen zu Baumaßnahmen

- Publizieren "von und für Adivasi": "adivaani" - Kleinverlag von Ureinwohnern gestartet

- "Lernen mit Adivasi in Indien" - Adivasi-Tee-Projekt bietet umfassendes Material für die schulische Bildung

Adivasi-Rundbrief 47/Februar 2013

- Indienweit werden Menschenrechts-Verteidiger immer öfter kriminalisiert: der Fall Dayamani Barla

- "Kanseri - die erste Hexe?" - eine Geschichte vom Volk der Warli

Adivasi-Rundbrief 46/November 2012

- Zwangsumsiedlungen von Adivasi vor mehr als 50 Jahren in Rourkela: Stellt sich "Krupp" seiner jüngeren Unternehmensgeschichte?

- neue Film-Dokumentationen:

   DVD 1: "Unrecht ohne Ende - Über das Leben der Adivasi-Bevölkerung im Schatten d. Stahlwerks              Rourkela in Indien"

   DVD 2: "Heißes Eisen. Vom Überleben im Angesicht der am schlimmsten die Umwelt belastenden Industrie in Indien - der Schwammeisen-Herstellung"

- Indien vor dem UN-Menschenrechtsrat: Die Regierung hat nicht geliefert

 

Adivasi-Rundbrief 45/Juni 2012

Kohlebergbau im Gebiet des Santal-Volkes, Pakur District, Jharkhand: Die Geschichte von Schwester Valsa John (1958 -2011)

 

Adivasi-Rundbrief 44/März 2012

- Buchvorstellung: Felix Padel and Samarendra Das, Out of This Earth: East India Adivasis and the Aluminium Cartel, 752 Seiten, Orient Blackswan New Delhi 2010

- Vedantas Umweltverträglichkeitsprüfungen in den Nyamgiri-Bergen/Orissa: Eine Farce. Eine Untersuchung von Amnesty International

- In memoriam Ruhama Jay Lakra + 22.Januar 2012 in Köln

 

Adivasi-Rundbrief 43/Dezember 2011

- Ram Dayal Munda (1939 - 2011) - ein Nachruf

- Buchvorstellung: Ulrike Bürger, Staudamm oder Leben! Indien: Der Widerstand an der Narmada, Verlag Graswurzelrevolution Heidelberg 2011, 222 Seiten

- Globale - das globalisierungskritische Filmfestival - 2011 mit Indien-Schwerpunkt

 

Adivasi-Rundbrief 42/September 2011

- Buchhinweis: Verraten und Verkauft in Rourkela: Zeitzeugen berichten von der Enteignung durch das deutsch-indische Stahlwerksprojekt Rourkela. Eine Studie von Martina Claus und Sebastian Hartig. Draupadi Verlag, Heidelberg 2011

- 50 Jahre BMZ - 50 Jahre bundesdeutsches Entwicklungsprojekt Rourkela - 50 Jahre Verdrängung von Unrecht an indischen Ureinwohnern

- Studie der Adivasi-Koordination in englischer Sprache erschienen: "Entwicklung und Zwangsenteignung: Wer zahlt den Preis?"

- Buchhinweis "India and the Rights of Indigenous Peoples. Constitutional, Legislative and Administrative Provisions Concerning Indigenous and Tribal Peoples in India." Asia Indigenous Peoples Pact (AIPP), Chiang Mai/Thailand, 2010

 

Adivasi-Rundbrief 41/Mai 2011

Indien: Gesetze und gesellschaftliche Praxis gehen zu Lasten der Armen

- Indiens Hälfte des Himmels ist bitter arm

- Stellenwert Indiens in der deutschen Außenpolitik erhöhen: ein Plädoyer

- gemeinsame Absichtserklärungen (MoU) verstoßen gegen Verfassungsgrundsätze und gegen die Vorschrift von Konsultationsverfahren

- Kohletagebau: Jharkhands Hölle in Wort und Bild

- Vertreibung im westlichen Assam

- "Große Versammlung": 3.000 Ureinwohner kommen in Delhi zusammen

- 25.-26. Juni 2011, Berlin: Workshop zum Thema "Vertreibung"

 

Adivasi-Rundbrief 40/Dezember 2010

Reiches Land - arme Menschen: Adivasi sind Verlierer in Bergbau-Regionen

 

Adivasi-Rundbrief 39/September 2010

- Endlich eine gute Nachricht: Indisches Umweltministerium entscheidet gegen Bauxitabbau in Orissa

- Operation Green Hunt: Staatliches Jagdfieber

- Stahlwerk Rourkela: Gerichtsentscheid gegen Entschädigung

- Ranchi/Jharkhand: Kampagne gegen den Ausverkauf von Adivasi-Land

- Indien: Neuer Wachstumsmotor der Weltwirtschaft?

- Uttarakhand: Kein Wasserkraftwerk aus Achtung vor religiösem Empfinden

- Rechtsstaatlichkeit und Partizipation in Indien: Anhörung am 7.Oktober 2010

 

Adivasi-Rundbrief 38/April 2010

Seminar in Rourkela/Orissa 6.-7.März 2010: Zwangsumgesiedelte Adivasi schließen sich zusammen

 

Adivasi-Rundbrief 37/Februar 2010

Dayamani Barla kämpft gegen Arcelor Mittal: "Wir brauchen Essen, nicht Stahl. Wir brauchen die Entwicklung unserer landwirtschaftlichen Nutzflächen und keine Fabriken!"

 

Adivasi-Rundbrief 36/Dezember 2009

Ringen um Gerechtigkeit - Die Zwangsumgesiedelten des bundesdeutschen Vorzeigeprojektes "Stahlwerk Rourkela" kommen zu Wort

 

Adivasi-Rundbrief 35/Juli 2009

"Zuerst verdrängt man uns, dann wirft man uns hinaus". Widerstandsstrategien und Rechtskontext des Adivasi-Landrechtskampfes.

 

Adivasi-Rundbrief 34/Mai 2009

Karanpura, Distrikt Hazaribagh, Bundesstaat Jharkhand: Kohletagebau und soziale Verantwortung

 

Adivasi-Rundbrief 33/November 2008

Chhattisgarh - Naxaliten vs. Salwa Judum = Gewalt gegen Adivasi

Menschenrechtsverteidiger Dr. Binayak Sen seit dem 14. Mai 2007 in Raipur (Chhattisgarh) in Haft

Literatur zum Thema "Naxaliten -Salwa Judum (Chhattisgarh)"

 

Adivasi-Rundbrief 32/August 2008

Überblick zu jüngeren Entwicklungen bei Widerstand, Protest und Selbstorganisation der Adivasi:

Narmada - Polavaram/Andhra Pradesh - Koel Karo/Jharkhand - Staudämme/Arunachal Pradesh - Netarhat/Jharkhand: Übungsgelände der indischen Armee - Bergbau und Industrieansiedlungen - Kalinga  Nagar/Orissa - Machkund- und Balimela-Staudammprojekte/Orissa

Adivasi-Rundbrief 31/Mai 2008

Uranabbau in Adivasi-Gebieten (Jadugoda, Turamidh/Banduhurang, Mahuldih); Literaturhinweis: Rakesh Kalshian (Ed.), Caterpillar and the Mahua Flower. Tremors in India's Mining Fields. Panos South Asia (PSA) New Delhi, June 2007

 

Adivasi-Rundbrief 30/November 2007

Soziale und ökonomische Demokratie - Fehlanzeige: Indiens indigene Völker nach 60 Jahren Unabhängigkeit

 

Adivasi-Rundbrief 29/Mai 2007

Die Adivasi  und der Wald. Ein neues Gesetz erkennt die Rechte der Adivasi-Bevölkerung am Wald an. Vorgeschichte und Informationen zur "Scheduled Tribes and Other Traditional Forest Dwellers (Recognition of Forest Rights) Bill, 2006"

 

Adivasi-Rundbrief 28/November 2006

Rourkela und die Folgen - 50 Jahre industrieller Aufbau und soziale Verantwortung in der deutsch-indischen Zusammenarbeit. Bericht über die Fachtagung vom 22. bis 24. September 2006 in Königswinter

 

Adivasi-Rundbrief 27/September 2006

Indigenes Wissen rettet Andamanen-Ureinwohner vor dem Tsunami: Kann dieses sie auch vor Siedlern und raffgierigem Wachstum schützen?

 

Adivasi-Rundbrief 26/Mai 2006

- Rourkela und die Folgen: Vorankündigung der Fachtagung vom 22.-24. September 2006 in Königswinter

- Neues gigantisches Staudammvorhaben in Andhra Pradesh: 277 Adivasi-Dörfer sollen dem Polavaran-Projekt weichen

- Kalinga Nagar, Orissa: Adivasi-Protest gegen Industrieansiedlung endet mit Massaker

- Mit voller Kraft kämpft die Widerstandsbewegung im Narmada-Tal gegen eine Erhöhung der Staumauer

 

Adivasi-Rundbrief 25/August 2005

Adivasi-Zwangsumsiedlungen für "deutsches" Hüttenwerk Rourkela: 50 Jahre danach

 

Adivasi-Rundbrief 24/April 2005

- Gedenkfeiern im Jahr 2005: 150 Jahre Santal Hul (Santal-Rebellion)

- Ureinwohner verlieren auf dem Land an Perspektiven: Zahl der Adivasi-Hausangestellten in den Städten nimmt zu

- Garos in Bangladesh kämpfen gegen Ökopark-Pläne der Regierung

 

Adivasi-Rundbrief 23/März 2005

Selbstbestimmung und Selbstverwaltung der Adivasi. Das Wichtigste aus dem 1996 erlassenen indischen Bundesgesetz zur Einrichtung von Panchayats in den registrierten Gebieten (PESA Act)

 

Adivasi-Rundbrief 22/Oktober 2004

Adivasi-Gemeinschaften in Orissa wehren sich gegen Bauxit-Abbauprojekte

 

Adivasi-Rundbrief 21/Mai 2004

- "Eine andere Welt ist möglich" - Das Thema "Adivasi" auf dem Weltsozialgipfel im Januar 2004 in Mumbai

- Indiens Bildungssystem und Adivasi: Stellungnahme von Ram Dayal Munda und Jebra Ram Muchahary vor dem Ständigen Forum zu Indigenen Fragen der Vereinten Nationen, Genf, Mai 2003

- Kontroverse um den Entwicklungsweg: Jharkhand vor den Wahlen

- Adivasi-Koordination gratuliert Erzbischof Toppo zu seiner Ernennung zum Kardinal

- Literaturhinweise: Gossner Mission (Hg.), Adivasi - Hoffnung und Kampf der indischen Ureinwohner; Mathew Areeparambil, Struggle for Swaraj. A History of Adivasi Movements in Jharkhand

 

Adivasi-Rundbrief 20/Oktober 2003

- Koel Karo-Wasserkraftprojekt, Jharkhand: Dayamani Barla führt den Widerstand an

- Orissa: Millionen von Adivasi sollen aus den Wäldern verschwinden. Khond kämpfen um Bewahrung ihres Lebensraumes

- Selbstverwaltung in Adivasi-Gebieten - eine Bestandsaufnahme

- Wichtige Gesetzgebung für indigene Völker in Nepal

 

Adivasi-Rundbrief 19/Juli 2003

Unrecht im Paradies - Die Adivasi-Landrechtsbewegung in Kerala

 

Adivasi-Rundbrief EXTRA/März 2003

Überlebenskampf oder Entwicklung? Adivasi und der Narmada-Staudammkomplex. Ein aktueller Zwischenbericht

 

Adivasi-Rundbrief 18/Juni 2002

- Jharkhand - ein Bundesstaat der Ureinwohner? Interview mit Adivasi-Aktivist Ratnakar Bhengra

- Gesundheitswissen der Adivasi anwenden - bewahren - fortentwickeln: Ein Entwicklungsprojekt in Westbengalen

- Madhya Pradesh: Massenmissionierung der Hindu-Fundamentalisten

- Ausstellung "Khovar und Sohrai" - Kunst von Adivasi-Frauen auch in Deutschland

 

Adivasi-Rundbrief 17/März 2002

- Mit Frau C.K. Janu an der Spitze: Spektakulärer Erfolg der Landrechtsbewegung in Kerala

- Demokratieförderung beim Ureinwohnervolk der Santal: Traditionelle Selbstverwaltungssysteme sichern

- Buchbesprechung: Pratibha Ray, The Primal Land (Adibhumi)

 

Adivasi-Rundbrief 16/Oktober 2001

- Narmada-Proteste im Monsun: Tauziehen um Staudammprojekt geht in neue Runde

- Literaturbesprechungen: Mari Marcel Thekaekara: Das doppelte Auge. Wie Adivasi und Deutsche ihren Blick schärfen und neue Welten entdecken. Zai Whitaker: Keine Angst vor Krokodilen. Eine Geschichte aus Indien. Sarini in Zusammenarbeit mit Adivasi-Organisationen (Hg.), Stimmen der Adivasis. "In unseren Träumen sehen wir unser Land.

 

Adivasi-Rundbrief 15/April 2001

- Ranchi: Volksbewegung für ein Adivasi-Jharkhand gestartet. Mehr als 100.000 demonstrierten

- Jharkhand: Polizei eröffnet Feuer auf friedlich demonstrierende Menschenmenge - mehr als zehn Tote

- Südindien: Geschichten von Leiden und Hoffnung: Tödlicher Arbeitsunfall eines Steinklopfers

- Madhya Pradesh: Ekta Parishads Kampagne um die Anerkennung der Landrechte

- "Seien sie sich des Zornes der geduldigen und seit langem leidenden Menschen bewußt": K.R. Narayanan - ein Präsident, der Klartext redet

 

Adivasi-Rundbrief 14/November 2000

- Neuer Bundesstaat Jharkhand: Werden die Träume der Adivasi wahr?

- Jharkhand: Anlaß zu Freude und zum Nachdenken. Eine Adivasi-Stimme zum neuen Bundesstaat

- Chattisgarh: Im neuen Bundesstaat sind die Adivasi die größte Bevölkerungsgruppe ohne jedoch die politische Führung innezuhaben

- Buchbesprechungen/Literaturhinweise: Mahasweta Devi, Pterodactylus. Roman; Ram Dayal Munda: Adi Dharam. Religious Beliefs of the Adivasis of India.

 

Adivasi-Rundbrief 13/April 2000

- Kämpfer für das Recht: Birsa Mundas Todestag jährt sich zum hundertsten Mal

- Vertreibung im Zeichen des Naturschutzes: Der Fall Nagarhole

- Keralas geraubtes Adivasi-Land: Kein Interesse an Wiedergutmachung

- Tripura: Indigene sind zur Minderheit geworden

- Van Gujjars: Waldnutzungsrechte erstmals von nationaler indischer Institution anerkannt

- Adivasi Mahila Manch: Kernpunkte des Grundsatzpapieres des Adivasi-Frauen-Forums

- "Es geht um die Sicherung der Lebensgrundlage": Gespräch mit Mr. Balan, Vorsteher des Irula-Dorfes Bejalatti, Tamil Nadu

- Mehr Schlagkraft für die Solidaritätsarbeit: Die Adivasi-Koordination wird ein eingetragener Verein

 

Adivasi-Rundbrief 12/Oktober 1999

- Arundhati Roy: Der vorherrschende Politikansatz - "Einige müssen für die Entwicklung der Nation Opfer bringen" - ist ein Mythos

- Adivasi: rückständig und traditionsverhaftet? Replik einer Ureinwohnerbewegung

- Vananchal als eigener Bundesstaat: Sind die Pläne Makulatur?

- Nach zwei Jahren Blockade durch die Bürokratie: Patentgebühren für Heilpflanze an Adivasi-Volk ausgezahlt

- Menschenrechtskommission von Tamil Nadu prangert Mißwirtschaft in Adivasi-Internaten an

- Südindien: Adivasi müssen um selbstverständliche Rechte kämpfen

- Literatur: Minority Rights Group International (MRG), The Adivasis of India; Colin Nichlas, Raajen Singh (Hg.), Indigenous Peoples of Asia. Many Peoples, One Struggle. Ansätze, Zeitschrift der Evangelischen StudentInnengemeinde 1/99 mit Schwerpunkt Adivasi

 

Adivasi-Rundbrief 11/März 1999

- Per Gesetz kriminell: Die Schriftstellerin Mahasweta Devi kämpft für die ehemals "kriminellen" Volksstämme

- Terroranschläge gegen Christen vor allem in Adivasi-Gebieten

- Als Ausländer in einem Adivasi-Dorf - Interview mit Martin Kämpchen

- Adivasi-Teeprojekt: UreinwohnerInnen besuchen Deutschland

- Jai Jharkhand - neue Publikation zur Situation der Adivasi in Jharkhand

 

Adivasi-Rundbrief 10/November 1998

- Die Adivasi unter einer BJP-geführten Regierung - erste Stellungnahmen

- BJP-Regierung verkündet Pläne eines unabhängigen Bundesstaates Vananchal

- N.E. Horo: "Vananchal wird ein verstümmeltes Jharkhand sein". Der "große alte Mann" der Jahrkhand-Bewegung zu den Plänen der BJP

- Stammeskonflikt zwischen Bodos und Santals in Assam: Der ICITP sucht zu vermitteln

- "DARSHAN" - Ausstellung des Berliner Museums für Völkerkunde befaßt sich mit Adivasi-Religionen

- Bilanz: ICITP veröffentlicht erstmals Jahresbericht

- Zeitungsausschnittsdienst zu Adivasi-Themen

 

Adivasi-Rundbrief 9/Juni 1998

- Parlamentswahlen: Auch unter den Adivasi gewinnt die BJP

- Adivasi und Dalits als Leidtragende: Delhis Erzbischofs Bilanz zu 50 Jahren Unabhängigkeit

- Adivasi-Selbstverwaltung I: Südindien: Hindernisse

- Adivasi-Selbstverwaltung II: Orissa: Beschneidung der Rechte

- Literatur: Sanjoy Hazarika, Strangers of the Mist, Tales of War and Peace from India's Northeast. Anita Cheria, K. Narayanan, C.R. Bijoy, Edwin (Hg.), A Search for Justiced: A Citizens Report on the Adivasi Experience in South India. GfbV (Hg.), Der Kampf der Adivasi am Narmada-Fluß (Unterrichtsreihe)

 

Adivasi-Rundbrief 8/August 1997

- Traditionelle Dorfräte: Hoffnung auf Selbstbestimmung. Bericht von der Generalversammlung des Adivasi-Dachverbandes ICITP

- Ziel: Ein eigener Bundesstaat Jharkhand. Gespräch mit N.E. Horo, Präsident der Jharkhand Party

- Adivasi: 50 Jahre nach der Unabhängigkeit - Studientage der Gossner Mission

- Das Wildreservat in Semarsot (Madhya Pradesh): Korwa- und Korku-Völker vor der Auslöschung?

- 50 Jahre Republik Indien: Eine Bilanz aus Adivasi-Sicht

- Literatur: sarini (Hg.), Indigenous Peoples in India; Mathew Areeparambil, Tribals of Jharkhand, Victims of Development. A Story of Industries, Mines and Dispossession of Indigenous Peoples.



Sie können die elektronische Ausgabe des Adivasi-Rundbrief, der zwei bis drei Mal jährlich erscheint, kostenlos abonnieren.

Ja, ich möchte den Adivasi-Rundbrief abonnieren!


persönliche Daten:
  • Vorname u. Name:
  • Straße, Haus-Nr.:
  • PLZ, Wohnort:
  • eMail-Adresse:

  • www.adivasi-koordination.de

    Vorschläge / Mitteilungen:



    Sie können uns aber auch eine Email zukommen lassen!


    Spendenkonto der Adivasi-Koordination

    bei der Evangelischen Kreditgenossenschaft Frankfurt

    Konto-Nr. 400 3764

    BLZ 520 604 10

    IBAN DE60 5206 0410 0004 0037 64


     

     




     

    ADIVASI-
    Koordination in Deutschland e.V.

    Jugendheimstr. 10 34132 Kassel

    fon
    0561 47597800

    Webmaster

     

     

        Home | Impressum | Kontakt | Sitemap | English